Paare der TSA: Tina Pothfelder und Peter Birndorfer
(einfach auf die Bilder klicken)


Senioren II S, Masserberg April 2010

Senioren I S
2006 in Rosenheim


Deutsche Meisterschaften
 Senioren I S, 28.10.2006


Senioren I S,
IDSF in Schladming 2006


Peter und Tina trafen sich 1996 im Trainingsraum der Tanzsportabteilung des TSV Unterhaching.

Vom Tanzen zum Tanzsport: Das hört sich einfach an, ist aber doch ein gewaltiger Trainingsaufwand. Da die Chemie stimmte, nahmen die beiden zweimal wöchentlich am Gruppentraining der Abteilung teil. 1998 wurden Tina & Peter von anderen, schon Turniere tanzenden Paaren, überredet, doch auch mal selber Turniere zu tanzen. Die beiden taten dieses dann auch sehr erfolgreich bei einigen Breitensportwettbewerben, unter anderem wurden Sie beim heimischen Turnier im Kubiz 1999 zweite.   

Im Jahr 2000 war es dann soweit. Tina und Peter bestritten Ihr erstes Turnier in der Senioren I D - Klasse in Frankfurt bei "Hessen tanzt". Sie belegten unter 30 in dieser Klasse angetretenen Paaren einen 15. Platz. Dieses war der Startschuss zu einem tollen Durchmarsch durch die Senioren I D, C und B - Klassen, der seine vorläufige Krönung am 15. Juni 2002 in Halle an der Saale mit dem Aufstieg in die Senioren I A-Klasse fand. Auf dem Weg dahin bestritten die Beiden insgesamt 41 Turniere in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Sie ertanzten sich dabei 20x einen Platz auf dem Treppchen. Unter anderem waren sie dritter bei den Bayerischen Meisterschaften der D-Klasse, Vizemeister in der C-Klasse und Endrundenteilnehmer bei den Meisterschaften der B-Klasse. Als das Paar zum Turnier in Halle anreiste, war der Aufstieg in die A-Klasse schon in greifbarer Nähe. Trotz oder gerade wegen der bei jedem Turnier aufkeimenden Nervosität, die insbesondere bei dieser Veranstaltung noch größer war, schafften Tina & Peter mit einem starken dritten Platz von 22 Paaren den Aufstieg.   

Dass man nun in dieser Klasse" kleinere Brötchen backen" musste, war klar. Deshalb wurde auch das Training intensiviert und es stellte sich auch wieder der Erfolg ein. Nach 42 SEN I A - Turnieren mit 19 Plätzen auf dem "Stockerl" wurde der Aufstieg mit einem Sieg beim traditionellen Unterschleißheimer Adventsturnier geschafft. Zu den Highlights "ihrer" A-Klasse gehören u.a. der dritte Platz bei den Bayerischen Meisterschaften 2004 und 25x die 1 beim Pokalturnier in Masserberg. Die vielen schönen Eindrücke, die der Tanzsport mit sich bringt, bleiben unvergessen und die S-Klasse bedeutet wieder einen Neubeginn mit schönen und großen Herausforderungen, die das Paar langfristig - so die Gesundheit hält - annehmen will und mittlerweile auch angenommen hat


pics/back.gif (1110 bytes)



www.000webhost.com